ZUKUNFT DENKEN UND HANDELN

GermanRetailLab e.V.
 

Herzlich willkommen auf dem Blog des GermanRetailLab e.V.

20.09.2018

Die App, die den Einzelhandel beleben soll!

einkaufen_pixabay.jpgvon Prof. Dr. Thomas Vogler

Braunschweig: Die Straßen sind voll mit den Lieferwagen der Paketeboten. In den Läden in den Innenstädten ist immer weniger los. Der Einzelhandel goes digital und zwar mit der neuen App der Entwickler Maunel Geiger und Tobias Kaller, die mit „Einkaufshelden“ Kunden in die Stadt locken wollen.

Thomas Vogler, Vorstandsvorsitzender des GermanRetailLab, kommentiert so den digitalen Versuch in Braunschweig: „Einkaufshelden“ ist eine App-basierte Plattform, die sich an den modernen Kunden richtet: Die frühen Stufen des Kaufentscheidungsprozesses, nämlich ‚Inspiration‘, ‚Suche und Auswahl‘ sowie ‚Bewertung‘, finden immer mehr online statt. Händler, die online nicht präsent sind, werden in diesen wichtigen Phasen NICHT vom Kunden wahrgenommen. Der Einkauf findet immer noch größtenteils stationär statt. Welche stationären Geschäfte der Kunde besucht, entscheidet er aber vorher online. Einzelhandel goes digital und führt so die Vorteile von e-Commerce und Service im Laden zusammen. Darin liegt der USP der Software, die auf das veränderte Kaufverhalten reagiert und so die Kundenbindung im stationären Handel nachhaltig stärkt.“

Admin2 - 07:19:37 @ AK Omni- + Multichannel und Mobile Strategie | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


Tweet
Gefällt mir